British Columbia – Von Vancouver Island bis zu den Rocky Mountains

Von Vancouver starten wir unsere Rundreise mit dem Mietwagen nach Vancouver Island. Von dort geht es mit der Fähre nach Norden und über die Rocky Mountains in Alberta zurück nach Vancouver. Die Reise endet mit einem Abstecher nach Seattle in den USA.

Previous Article
Next Article

10 Replies to “British Columbia – Von Vancouver Island bis zu den Rocky Mountains”

  1. Freedom & Peace-Project

    Hier unsere Empfehlung: Der Roman zur Kanadareise: spannend, berührend, mitreißend:

    @
    @t

  2. Herman Hayes

    Wunderbares video, aber warum so weit fahren in ein riesenkleines Auto? Am meisten regnet es in Vancouver.

  3. Cady Vegas

    Danke für die schönen Bilder❤️und danke, daß Du sie mit uns teilst.
    Die Natur ist atemberaubend, wir waren 2017 im Herbst auf Vancouver Island, es ist wirklich einfach unglaublich schön.

  4. Old Butcher

    Danke für diesen tollen Bericht ;-)) ich fliege am 31.8 bis Mitte September zu meiner Schwester nach Vancouver und 4 Tage Tofino ;-)) freu mich schon sehr ;-))

  5. Roman Ruder

    Toller Beitrag Danke, aber es ist immer noch ein weit verbreiteter Irrtum dass die Canyons von den Flüssen gegraben sein sollen.

  6. AndiChristina RiedelSchlögl

    Eine wirklich schöne Route und ein toller & informativer Beitrag! Wie viele Tage hatten Sie für die Route Zeit?

Comments are closed.